Veröffentlichungen:

Gedicht "Quicke Flucht" wurde in der Aprilausgabe  2020 der DRECKSACK-Literaturzeitschrift (Berlin) veröffentlicht. Weitere AutorInnen: Gerd Adloff, Eric Ahrens, Michael Arenz, Florian Günther, Elizabeth Gurley Flynn, Jürgen Heymann, Katja Horn, Jiri Kandeler, Harald Kappel, Susann Klossek, Jochen Knoblauch, Patrick Krause, Alexander Krohn, Clint Lukas, Klaus Märkert, Matthias Merkelbach, Thomas Meyer-Falk, Thowald Proll, Niklas Rokahr, Rüdiger Saß, Frank Schäfer, Katrin Schings, Nicola Seitz, Erik Steffen, Silke Vogten.  Fotografien: Birgit Buchholz

Erhältlich ist er hier:
www.edition-luekk-noesens.de/shop-1/drecksack/



_

Die Gedichte "Benno Sonnepunk" + "Musikspitzen" erschienen April 2020 in "v.A. Ich liebe Musik Vol.2 - Various Artists By Various Artists" (Windlustverlag) - ISBN: 978-3-9820519-1-8 // bestellen: www.headlust.de




Mach dich hübsch, spring ins All - und komm am Sonntag wieder / April 2019



Kleinauflage im Hosentaschenformat (A6, 52 Seiten, auf schönem cremé-weißen Buchpapier)
Ein Lyrik Best Of aus den bisherig drei Lyrikbänden ("Bunte Hunde, wilde Vögel 1+2", "Spielereien einer vielschrötigen Flöte" und dem kommenden Prosa-Lyrik-Mix-Buch "Café Absurd".
Dazu sind neun neue Gedichte als Bonus enthalten:
- Pratzschen
- Egoistisch gegen Engstirnigkeit
- An die wahnsinnig Fröhliche
- An die Ferne
- Harren
- Manche, manche, manche, manche, manche, manche
- Schüchtern schweigt die Sonne
- Jedenfalls heute, bei nächtlichem Erkenntnisstand
- ...
Sowie unveröffentlichte wilde Zeichnungen!
_
erhältlich für 5,99€ (über www.headlust.de)

_

Bunte Hunde, wilde Vögel (Wiederveröffentlichung) / April 2019

Gedichte und Nichtgedichte aus den Jahren 2006 - 2012. WIEDERVERÖFFENTLICHUNG der Debutveröffentlichung von 2012!

62 Seiten, Taschenbuch, Softcover, Papier cremé-weiß. 39 Texte, 6 Grafiken.
Texte über Löwinnen & Wölfe, Begehr und Sucht. Liebe, Verfall, Selbstgefall und Wandel.

 

"Verrückt aber schön" - Norbert Weiß zur Erstausgabe im Dresdner Literaturkalender.

Einige Texte wurden überarbeitet,  manches wurde neu- oder weitergedichtet, und auch die Reihenfolge hat sich verändert. _ Das Buch ist überall im Buchhandel erhältich, aber auch über www.headlust.de

 


Enthaltene Texte:

Die junge Alte / weich & stark / Löwin / Wie immer vogelfrei / Wolf / Quicke Flucht / Schlawiner / Kirschblütenblätter / Arm in Arm / Schlenzer / Der Fantast / In der Mittagsstraßenbahn / Dreiundzwanzig / Sie kratzt sich am Kopf / Wolfgang Hagen / Lebenswandel / Windherzen / Vielleicht / Ernst und geliebt / Dämmerlicht und Kneipenflair / Diva.Dresden / Angst / Wind bläst auf / Traumfrau / Zwei Jungen / Dumm / Sonntagsmusik (a man needs a woman) / So fremd, so nah / Richtig runter / Sein und Kopf und Hüfte / Berta Brummboll / Monika rennt / Bumse Bumm-Bumm / Septembergrau / Keiner soll der Vergangenheit weinen / Heute knallt uns das All im Hirn! / Balsam / Sonne und Regen / Peter Poll



_

Anthologie zum Ulrich Grasnick Preis / November  2018

Das Gedicht "An die Ferne" ist in der Anthologie "Wenn wir den Atem anhalten" zum Ulrich Grasnick Lyrikpreis vertreten.

Vertreten sind: Sigune Schnabel, Marcus Neuert, Karl Kirsch, Manfred Kern, Ingo Cesaro, Dorothee Arndt, Melissa Müller und vielen andere.

160 Seiten Broschur, Format: 12,5 x 20,5 cm           

ISBN: 978-3-947215-37-9,  € 15,00 (D) / € 15,40 (A)

 







_

Spielereien einer vielschrötigen Flöte / Frühjahr  2018

50 Gedichte/Texte +24 Farbfotos im A5 Buchformat

(Hardcover, Glanzpapier - 68 Seiten, 14,90€)

Im Buchhandel (ISBN: 978-3-00-059380-2) oder über www.headlust.de erhältlich.

INFO:
Die ersten beiden Auflagen der „Spielereien“ erschienen im knautschbaren A6 Hosentaschenformat und sind für die Pausen auf der Arbeit, in der Schule, beim Studium, vom Kaffeetrinken mit der Verwandtschaft, oder einfach nur für das unachtsame Mittragen zum Strand hin gedacht. 

Die kleinformatige Ausgabe enthielt und enthält die Innenfotos nicht. Die Erstausgabe erschien am 2. April 2016 im Windlustverlag.

Enthaltene Texte:
Die meisten Gedichte, bis auf all die Ausnahmen / Chauffeur Pink / Fast Frühling / Unterschiede / Kein bisschen hier / An einem Tag in blasser  Müdigkeit / Honigpo / So,so! / Ein Bild / Durst / Heute ist mein Tag als Schwein! / Hinter Gardinen / Zucker auf den Milchkaffee / Der Sommer war so trüb & warm / Durstig nach der Hitze / Krawall / Das Herz ein Hemd / Der trügerische Freund / Geschehen im Regen / Dem finstren Gast / Lass mich nur leben und komm wieder! / Das Dorf der vielen Zeit / Dröhnen / Kann so ein Mensch einen andern Wunsch noch haben? / Zornesstein / Mach dich mal locker! / Was, wenn das Leben gar kein Witz ist? / Aber wenn ich es euch doch sag! / Stell dir vor, es ist Krieg! / Niemandem gehört dies Leben! / Hass ist kein Schmetterling / Wir sind heute nichts! / Unangenehmer Hinweis / wach alleine / Niederschlag / Staune nicht! / Honigblei / warm gemacht / Unsere Leben sind aus Lust entstanden / In der weiten Zeit / Küstenstadt / Mauerbruch / Ich liege tief im Stuhl / Barfuß im Wind / Montagnachmittag Zweitausendfünfzehn / Die Seele / Im Zwitschern / Früher und fleißig Teil 1-3


Die Erstausgabe erschien im A6 Hosentaschformat am 2. April 2016 im Windlustverlag und ist in dritter Auflage u.a. über www.headlust.de erhältlich.

_

Fliegende Fenster / Dezember 2017

Windlustverlag, Dezember 2017

ISBN: 978-3-00-058066-6

Dialoge, Szenen, Prosa

68 Kurzgeschichten & Szenen. Real und grotesk, brüsk und theatralisch. So echt wie das Leben, so übertrieben wie der Mensch. Dialoge des menschlichen Mit- und Gegeneinanders zum Kopfschütteln und für die Flucht zurück ins eigene Glück.




Enthaltene Texte:

Bar Romantik / Achim & Joseph / Am Frühstückstisch / Schneeberg / Freunde / Das laufende Rauchen / Jetzt ist aber mal Schluss! / Arschi / Mit Spaß Geld verdienen / Nachmittag mit Kuchen / Happy ohne Ende / Drei Menschen an einem Schneetag / Spielzeug / Handrücken an der Wange / Schweres Knacken / Kirschsaft / Am Tresen / Erwachen / Der Ton macht die Musik / Gäste / Wohles Brummen / Die Schokoladensau / Zum Abend / Manfred & Esther / Spitzenfreunde / Umgezogen / Ende / Kopfschmerzen / Apfel / Theater / Unfall / Grauer Herbstwind mit Regen / Zwei Freunde reden über das Leben / Anderntags / Bratwurstwonne / Günstig / Zwei Freunde / Sonne / Hannes & Evi / Fréder tanzt mit Stefanie / Draußen vor dem Käfig / Pinienkern / Anders weiter / Boom Boom / Friedrich Nietzsche und sein Mädchen / Ein Streit geht zu Ende / Kuss / Und es geht! / Pause / Begegnung / Ein Glas Wasser / Warme Tüten / Bei Borkner / Die Frage nach dem Sonntag / Ede & Bernhard / Frische Sachen zum Schluss / Malte / Zwei unterschiedliche Menschen / Manfred & Johnannes / Wenn Mutti Zeit für sich braucht / Gesucht, gefunden / Er glaubt, es hackt / Gleipaar im Café / Gelöst / Wie gehabt, der Mann als Friedensstifter / Feierabend / Mahlzeit! / Es liegt was in der Luft

_

Spielereien einer vielschrötigen Flöte / April 2016 (1. +2. Auflage), 3. Auflage August 2018

50 Gedichte, Windlustverlag, A6 Pocketformat, 6,90€

Enthaltene Texte:
Die meisten Gedichte, bis auf all die Ausnahmen / Chauffeur Pink / Fast Frühling / Unterschiede / Kein bisschen hier / An einem Tag in blasser  Müdigkeit / Honigpo / So,so! / Ein Bild / Durst / Heute ist mein Tag als Schwein! / Hinter Gardinen / Zucker auf den Milchkaffee / Der Sommer war so trüb & warm / Durstig nach der Hitze / Krawall / Das Herz ein Hemd / Der trügerische Freund / Geschehen im Regen / Dem finstren Gast / Lass mich nur leben und komm wieder! / Das Dorf der vielen Zeit / Dröhnen / Kann so ein Mensch einen andern Wunsch noch haben? / Zornesstein / Mach dich mal locker! / Was, wenn das Leben gar kein Witz ist? / Aber wenn ich es euch doch sag! / Stell dir vor, es ist Krieg! / Niemandem gehört dies Leben! / Hass ist kein Schmetterling / Wir sind heute nichts! / Unangenehmer Hinweis / wach alleine / Niederschlag / Staune nicht! / Honigblei / warm gemacht / Unsere Leben sind aus Lust entstanden / In der weiten Zeit / Küstenstadt / Mauerbruch / Ich liege tief im Stuhl / Barfuß im Wind / Montagnachmittag Zweitausendfünfzehn / Die Seele / Im Zwitschern / Früher und fleißig Teil 1-3

_

Der Maulkorb Nr. 14 / Winter 2014

Gedicht „Aber, wenn ich es euch doch sag!“,  ISSN 1865-9586










_

Bunte Hunde, wilde Vögel, Teil 2 (Schiefe Schafe) / März 2014

 28 Gedichte, 14 S/W Grafiken und 2 Farbabbildungen, Windlustverlag, März 2014 (Klebebindung, 7,90€)

Enthaltene Texte:

verwegen / schön & melanchol / Feuer / Contenance! / Schwiegermutters Wutattacke / Löwen am Strand / Faustlippen / bitter eng verschlossen / Blaue Stunde / flinken, flotten, frohen / Die Kellnerin, die Retterin / oktobermüde / Flussfantasie / Mit muntren Augen / Jessica / Einer Schönen / Einem langen, warmen Hund / Durch eine milde, wilde Nacht / Räuber Ron Will / Glücksriese, kess / Viele Finger und kein Glück / dunkel ungemütlich / Erdbeerbeet / Die Folter und das Ende / Frau Teddyhamster / Schönheit / Andrea Mout

 







_

Bunte Hunde, wilde Vögel / November 2012

Gedichtband (38 Gedichte, 4 Zeichnungen, 2 Farbabbildungen), Windlustverlag, November 2012 (Klammerheftung) - ausverkauft -

Enthaltene Texte:

Die junge Alte / weich & stark / Löwin / Wie immer vogelfrei / Wolf / Quicke Flucht / Schlawiner / Kirschblütenblätter / Arm in Arm / Schlenzer / Der Fantast / In der Mittagsstraßenbahn / Dreiundzwanzig / Sie kratzt sich am Kopf / Wolfgang Hagen / Lebenswandel / Windherzen / Vielleicht / Ernst und geliebt / Dämmerlicht und Kneipenflair / Diva.Dresden / Angst / Wind bläst auf / Traumfrau / Zwei Jungen / Dumm / Sonntagsmusik (a man needs a woman) / So fremd, so nah / Richtig runter / Sein und Kopf und Hüfte / Berta Brummboll / Monika rennt / Bumse Bumm-Bumm / Septembergrau / Keiner soll der Vergangenheit weinen / Heute knallt uns das All im Hirn! / Balsam / Sonne und Regen / Peter Poll

_

Der Maulkorb Nr. 09 / Februar 2012

Veröffentlichung der Gedichte "Traumfrau" und "Geh gammeln!" im Februar 2012  /  ISSN 1865-9586

 








_

LOW _ Kunstmagazin Nr.7 / Oktober 2011

Veröffentlichung der Kurzgeschichten „Zweigehaufen“, „Schafstall“ und „Beider Glück“, sowie die Gedichte „Milde taumelt meine Seele“ und „Zerknallt“.








_

Der Maulkorb Nr. 08 / Juni 2011

Veröffentlichung der Kurzgeschichte „Theater“ ISSN 1865-9586 (Die Kurzgeschichte wurde später in "Fliegende Fenster" neu veröffentlicht)

 7

René Seim
Autor, Dichter